Heilpraktikerin Maike Zürn aus Dortmund
Maike Zürn

Heilpraktikerin, seit 1993 in eigener Praxis tätig mit folgenden Zusatzausbildungen:

  • Staatliche geprüfte Masseurin und med. Bademeisterin, 1987
    seit 1995 Leitung von Massagekursen
  • Heilpraktikerin seit 1989 Prüfung und Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde
  • Fortbildung in Fußreflexzonentherapie  1991  Leitung von Fußreflextherapiekursen
  • Reiki-Lehrerin (traditionelles Usui-System), 1994
    Leitung von Reikiseminaren und Einzeleinweihungen
  • Craniosacrale Therapeutin nach Upledger, Thalamusschule Köln, 1997-98 Osteopathie
  • Ausbildung in körperorientierter Gestalttherapie (GID), 1995-1999
    seit 1999 Leitung von Selbsterfahrungsgruppen
  • Ausbildung in Sanjo-konduktiver Körpertherapie 2003-2011
  • Ausbildung in klassischer Homöopathie (Schule für Homöopathik Witten) 2005-2008
  • Ausbildung in visceraler Mobilisation, Timmermeisterschule  Münster 2008/09 Osteopathie
  • NLP-Practitioner Ausbildung (DVNLP) 2009/10
  • Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Dr. Typaldos(EFDM zertifiziert Advanced) 2011/12 Osteopathie
  • Ausbildung in Ohrakupunktur 2012
  • April 2014 Zertifizierung in parietaler Osteopathie (Osteopathieakademie Bochum IFPO)
  • Nachqualifizierung in Visceraler und Kranisacraler Therapie (IFPO) 2012-2014
  • Osteopathiezertifizierung  Aug. 2014 (eingetragenes Mitglied im Verband freier Osteopathen e.V.)
 
 | Copyright 2009 | Heilpraktikerin Maike Zürn | Praxis für ganzheitliche Körpertherapie in der Praxisgemeinschaft am Ostpark | Von-der-Goltz-Str. 39 | 44143 Dortmund |